Lynack: Landesgelder fließen in die Nordstadt

Hannover/Hildesheim. Das Theaterpädagogische Zentrum Hildesheim hat den Zuschlag für eine Landesförderung erhalten. Wie der Landtagsabgeordnete Bernd Lynack (SPD) mitteilte, beträgt die Förderhöhe 60.000 Euro. Das Geld ist für das Projekt “Neue Spielräume – Eine Theaterwerkstatt in der Hildesheimer Nordstadt “ bestimmt. Grundlage für die Förderung ist ein Programm für kleinere Kultureinrichtungen. 

Lynack zeigte sich erfreut: “Es ist sehr gut, dass das TPZ eine der geförderten Einrichtungen ist. Das stärkt das Quartier Nordstadt und den Kulturstandort Hildesheim. Ich bin sehr gespannt auf die Theaterwerkstatt.”