Mit Ministerin Cornelia Rundt im Berndward-Krankenhaus Hildesheim

Ministerin Rundt besucht mit Bernd Lynack das BK

Aus erster Hand vom Geschäftsführer des St.Bernward Krankenhaus, Dr. Stefan Fischer, haben Sozialministerin Cornelia Rundt und ich uns heute die Neubau- und Modernisierungsmaßnahmen erläutern lassen. Herzstück wird ein neues Eltern-Kind-Zentrum im heutigen Eingangsbereich der Klinik sein. Nachdem der alte Invetsitionsstau nun abgearbeitet ist,  bin ich froh, dass das Projekt auf der Prioritätenliste des Landes gestiegen ist und der Förderbescheid wahrscheinlich 2018/2019 übergeben werden kann. Nach Abschluss der konkreten Planungen werde ich mich dafür einsetzen, dass die Förderung schnell bewilligt wird. Die laufende Sanierung der Bettenstaionen,wurde ohne öffentliche Gelder in Angriff genommen, immerhin entstehen dafür Kosten von rund 20 Millionen Euro.

Im Anschluss konnten wir uns auf der Station für Schlaganfall-, Herzinfarkt- und Epilepsipatienten von Prof. Dr. Tergau die aufwendige Überwachunbsgtechnik erklären lassen.